Unsere Prozesse

Unsere faserverstärkten Thermoplastrohre werden aus unidirektionalem Thermoplastband (UD-Tape) mit Endlosfasern hergestellt.  Die Rohre sind mit wählbarem Innendurchmesser, Wandstärke / Außendurchmesser erhältlich.  Die Wandstärke kann von einem Innendurchmesser von mindestens 10 mm bis zu einem Maximum von 200 mm variiert werden und kann bis zu einem Maximum von 10 mm variiert werden.

Die maximale Rohrlänge beträgt 2.000 mm. Andere Abmessungen können auf Anfrage nach Absprache gefertigt werden.

Wir produzieren flexibel und effizient: Ihre Bestellung wird innerhalb von 3 Werktagen versendet!

Automatisierte Konstruktion und Produktion

Wir bieten Ihnen volle Unterstützung bei der Auslegung des perfekt passenden Rohres für Ihre Anwendung.  Von der Wahl des Tapematerials über die Bestimmung des Thermoplast- und Fasertyps bis hin zur Wickelstrategie, um die gewünschten Eigenschaften zu erreichen.  Mit unserer Technologie ist auch eine lokale Verstärkung eines vorhandenen Rohres möglich.

Sobald das Design abgeschlossen und genehmigt ist und Ihre Bestellung aufgegeben wurde, sind unsere Geräte sofort produktionsbereit.  Jeder Lauf wird überwacht und Vitalparameter werden gemessen und überwacht, wobei alle generierten Daten sicher gespeichert werden.

Nachdem Sie unseren Qualitätskontrollprozess durchlaufen haben, wird Ihre Bestellung abgeschlossen und an Ihre Adresse gesendet.

Erstellen Sie Ihre eigene Rohre
Alformet proces

Der Prozess

Die Technologie zur Herstellung unserer CFR TP (Continuous Fiber Reinforced Thermoplastic)-Rohre wird allgemein als Additive Manufacturing bezeichnet: Die speziell entwickelte Anlage kann unidirektionales Klebeband hinzufügen, um Rohre mit geringem Gewicht, hoher Festigkeit und hoher Steifigkeit herzustellen.  Dieser spezielle Prozess wird Laser Assisted Tape Winding genannt und wird in diesem video gezeigt

Durch diese Technologie können Produkte mit hoher Festigkeit, Steifigkeit und geringem Strukturgewicht mit hervorragender Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit hergestellt werden.  Der nächste Schritt besteht darin, das Produkt so zu gestalten, dass nur dort Material hinzugefügt wird, wo es notwendig ist, in die Richtung, in der die gewünschten Eigenschaften erzeugt werden.  Unser Konstruktionssystem unterstützt Sie bei der Realisierung des perfekt ausgelegten Sonderrohres für Ihre Anwendung.  Nach Abschluss des Entwurfs kann die Produktion sofort anfangen.

Mehr über additiven Fertigung Kontakt

Das Material

Das Eigenschaftsspektrum und die Qualität unserer Produkte haben ihren Ursprung in den von uns verwendeten Rohstoffen. Typischerweise verwenden wir unidirektionale Tapes mit Endlosfasern, die in eine thermoplastische Materialmatrix eingebettet sind. Das bevorzugte Material für Ihre Anwendung erhalten Sie bei vorausgewählten Lieferanten.

Beispiele für unidirektionale Tape sind:

Kohlefaser in Polypropylen-Matrix (CF-PP)
Kohlefaser in Polyamidmatrix (CF-PA6/PA66/PA12)
Kohlefaser in Polyetheretherketon (CF-PEEK)
Und viele, viele mehr auf Anfrage erhältlich.

Weiter Informationen Kontakt
Tube material

LEICHT

Unsere Rohre, die aus thermoplastischen tape mit Faserverstärkung hergestellt, sind leichtgewichtig. Die Massendichte ist im Vergleich zu Stahl etwa 4-mal geringer und im Vergleich zu Aluminium etwa ein Drittel geringer. Der Gewichtsvorteil geht jedoch über den Unterschied in der Massendichte hinaus. Faserverstärktes thermoplastisches Material weist eine deutlich höhere Leistung in Festigkeit und Steifigkeit auf. Konstruktionen mit diesem Material ermöglichen eine Reduzierung des Materialverbrauchs und damit eine weitere Gewichtsreduzierung.

Der Gewichtsvorteil ist entscheidend für die Reduzierung des Energieverbrauchs während des gesamten Lebenszyklus des Produkts. Sie können sich vorstellen, dass die Einsparung von Energie (und Emissionen) für alle Verkehrsmittel weltweit enorme Auswirkungen auf Umwelt und Klima haben wird.

FESTIGKEIT

Auf der Suche nach hochfestem Material? Unsere Rohre werden aus faserverstärkten Thermoplasten hergestellt und bieten Zugfestigkeiten, die weit über denen von Metallprodukten liegen – zum Beispiel ist Kohlefaser eines der besten technischen Materialien die heute erhältlich sind, und ihre Verwendung ist sicherlich nicht auf die Luft- und Raumfahrtindustrie beschränkt. Wenn Sie Ihre Grenzen erweitern und modernste hochfeste Werkstoffe einsetzen möchten, ist faserverstärkter Thermoplast der Werkstoff von heute und morgen!

Einer der Vorteile unseres Verfahrens ist die Freiheit bei der Konstruktion der Rohre, um den Stellen und den erforderlichen Richtungen Festigkeit (und Steifigkeit) zu verleihen. Dieses Verfahren der „Additiven Fertigung“ ermöglicht es Ihnen, Material dort einzusetzen, wo es benötigt wird: Design nach Ihren Wünschen!

STEIFIGKEIT

Wenn nicht die Festigkeit, ist die Steifigkeit wahrscheinlich ein wichtiger Konstruktionsparameter für Sie. Faserverstärktes Material ist mit hohem E-Modul erhältlich, das für Ihre Anwendung spezifiziert werden kann. Sie können enorme Vorteile gegenüber der Verwendung traditioneller Materialien wie Metall erzielen und bieten die Möglichkeit, Produkte mit optimaler Steifigkeit und Festigkeit durch Hinzufügen von Material in die erforderliche Richtung zu konstruieren. Sie werden von den Möglichkeiten überrascht sein. Das maßgeschneiderte Rohrdesign kann die Gesamtsteifigkeit verbessern und die Durchbiegung Ihres Produkts reduzieren, was zu einer optimalen Produktleistung führt.

DAUERHAFT & NACHHALTIG

Die Rohre werden mit einem speziellen Verfahren hergestellt, das keine schädlichen Emissionen erzeugt und keine anderen Ressourcen als elektrische Energie benötigt (die aus erneuerbaren Quellen stammt, wo wir ansässig sind). Darüber hinaus können die Rohre problemlos wiederverwendet und recycelt werden. Da immer mehr Märkte, wie die Automobilindustrie, den Einsatz von faserverstärkten Materialien erhöhen, wird die Sammlung und das Recycling des Materials zur Norm.

Die aus faserverstärktem Thermoplast hergestellten Rohre weisen eine hohe Lebensdauer mit spezifischer Verschleiß- und Ermüdungsbeständigkeit auf. Durch seine Verschleißfestigkeit eignet es sich auch sehr gut für den Einsatz in Maschinen und Anlagen, beispielsweise als Lager oder Dichtungen in Ihren Produkten.

Thermoplastische FVK-Materialien ermöglichen es uns, zu reduzieren, wiederzuverwenden und zu recyceln: Bereit für die Zukunft!

UND WEITERE VORTEILE

Unsere Rohre können rauen Umgebungen ausgesetzt werden, ohne dass eine Oberflächenbehandlung angewendet wird. Die thermoplastische Matrix bestimmt den spezifischen Schutz gegen chemischen Angriff und Korrosion. Sind Ihre aktuellen Produkte auf jeden Fall ohne jegliche Schutzschicht gegen Korrosion geschützt?

Ein weiteres beeindruckendes Merkmal unseres faserverstärkten thermoplastischen Rohres ist die Stoß- und Stoßdämpfungsfähigkeit für hohe Aufprall- oder Crashbedingungen. Das heißt in Kombination mit der Gewichtsreduzierung Ihres Produkts verbessert sich gleichzeitig auch die Sicherheitsleistung.

All diese verbesserten Eigenschaften und Vorteile werden deutlich, wenn Sie die Gesamtbetriebskosten Ihres Produkts und die Vorteile der Kapitalrendite überprüfen. Die mechanischen und dauerhaften Eigenschaften wie Verschleiß-, Ermüdungs- und Korrosionsbeständigkeit überzeugen und Sie werden sicher nicht viel von den Vorteilen faserverstärkter Thermoplastrohre überzeugen müssen!