PPS (Polyphenylensulfid)


PPS-Material (chemisch als Polyphenylensulfid bekannt) ist ein halbkristallines thermoplastisches Hochtemperaturpolymer.  PPS ist aufgrund seiner Struktur ein sehr chemisch beständiges Polymer mit sehr guter mechanischer Festigkeit, auch bei Temperaturen über 200 ° C.  Neben seiner geringen Wasseraufnahme weist PPS-Polymer auch eine gute Dimensionsstabilität und hervorragende elektrische Eigenschaften auf.  PPS-Thermoplast ist auch bei hohen Temperaturen chemisch sehr stabil.

PPS-Kunststoffe bieten:

  • Hohe Reinheitseigenschaften
  • Hohe Kristallinität
  • Gute elektrische Isolierung
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Ausgezeichnete Hochtemperaturbeständigkeit
  • Sehr hohe chemische Beständigkeit
  • Kriechfestigkeit
  • Dimensionsstabilität über große Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen