Einsätze und Umspritzen


Einsatzspritzgießen ist der Prozess des Formens oder Formens von Kunststoffteilen um andere Teile oder Einsätze.  Die eingesetzte Komponente ist meistens ein einfaches Objekt wie ein Gewinde oder eine Stange, aber in einigen Fällen können die Einsätze so komplex wie eine Batterie oder ein Motor sein.

Einsatzspritzgießen kombiniert mehrere Materialien und Komponenten zu einer einzigen Einheit.  Das Verfahren verwendet technische Kunststoffe zur Verbesserung der Verschleißfestigkeit, Zugfestigkeit und Gewichtsreduzierung sowie die Verwendung anderer Materialien für Festigkeit und Steifheit.



Vorteile des Einsatzspritzgießen


EndlosfaserverstärkteThermoplast-Einsätze und -Buchsen werden zur Verstärkung der mechanischen Eigenschaften der Kunststoffteile oder thermoplastischen Elastomerprodukte verwendet, die durch den Einsatzspritzgussprozess entstehen.  Einige der Vorteile des Umspritzgießens sind:

  • Verbessert die Zuverlässigkeit der Komponenten
  • Verbesserte Festigkeit und Struktur
  • Reduziert Montage- und Arbeitskosten
  • Reduziert die Größe und das Gewicht des Teils
  • Verbesserte Designflexibilität
  • Recyclingfähigkeit (ist begrenzt, wenn Metalleinsätze verwendet werden)



Umspritzen eines endlosfaserverstärkten thermoplastischen Rohrs

Einsatzpritzgießen versus Umspritzen


Einsatzspritzgießen und Umspritzen sind zwei deutlich unterschiedliche Prozesse, die ihre eigenen einzigartigen Produkttypen herstellen.  Der Umspritzprozess ist der Prozess, bei dem ein Material (im unseren fall endlosfaserverstärktes thermoplastisches Teil) über einem zweiten Material umspritzt wird.  Die Basisschicht wird zuerst hergestellt und die zusätzliche(n) Kunststoffschicht(en) werden über und um das Originalteil geformt.  Dies führt zu einem einzigen fertigen Produkt.  Durch das Umspritzen entsteht ein starkes Endprodukt mit langer Lebensdauer und verbesserten Sicherheitsmerkmalen.

Umgekehrt tritt Einsatzspritzgießen auf, wenn der Einsatz vor dem Spritzgießen in den Formhohlraum eingebracht wird.  Das Ergebnis ist ein Einzelstück, bei dem der Einsatz vom Kunststoff umspritzt ist.  Spritzgusseinsätze aus Kunststoff ermöglichen einen schnellen und kostengünstigen Montageprozess und produzieren Teile mit reduzierter Größe und geringerem Gewicht.